Let's create
a WIN_WIN
with waste!

  • Eine 50%ige Subvention für ein erschwingliches Scannen der Abfallströme
  • Eine 50%ige Subvention für technologische Lösungen oder Managementsysteme, die das Abfallmanagement optimieren
  • Das Matchen von Angebot und Nachfrage von "Nebenprodukten" in Form von Restströmen
  • Und inspirierende Kampagnen und Lernnetzwerke in Zusammenarbeit mit Pionierunternehmen
Entdecke mehr

Made possible by the following partners

Laden Sie unser Magazin herunter

über From Waste 2 Profit

Abfall wird zur Ressource

16 Tonnen pro Person. Dies ist die Menge an Ressourcen, die jährlich in Europa verbraucht wird. Zehn Tonnen davon gehen in strukturelle Güter (wie Infrastruktur, Wohnungen, nachhaltige Güter) und sechs Tonnen verlassen die Wirtschaft als Abfall.

In unserem aktuellen Wirtschaftssystem wird dieser gigantische Abfallberg nur noch größer. Außerdem sind viele Ressourcen erschöpft. Es ist also höchste Zeit, dies zu ändern.

Mit dem Interreg-Projekt From Waste 2 Profit gehen wir dieses Problem an und ermutigen KMU aus der Region Maas-Rhein, sich im Abfallmanagement zu engagieren. Auf diese Weise motivieren wir sie, den ersten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft zu tun. Denn Abfall ist oft ein großer Kostenfaktor, und weniger Abfall bringt den Unternehmen einfach mehr: niedrigere Kosten, neue Einnahmen und eine bessere Umweltbilanz.

Kontakt
Die Ergebnisse

Neugierig auf die Ergebnisse des Projekts?
Laden Sie sie hier herunter!

das Projekt

Was ist From Waste 2 Profit?

Im Rahmen des Projekts From Waste 2 Profit stärken die Partner das Abfallmanagement in Unternehmen in der Region Maas-Rhein. Für KMU (oder kleine und mittlere Unternehmen)* scheint Nachhaltigkeit oft umständlich und teuer zu sein. Das Gegenteil ist jedoch der Fall: Eine nachhaltige Strategie bringt Wettbewerbsvorteile, fördert das Wirtschaftswachstum und schafft neue Arbeitsplätze.

*Ein KMU ist ein unabhängiges Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro oder einer Bilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro.

 

Das Abfallmanagement (z. B. in Form von Wiederverwertung oder Recycling) ist ein erster Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft. Wenn die Unternehmen dies zu ihrer Priorität machen, werden sie bald die Vorteile deutlich spüren.

KMU sehen viele Hindernisse auf dem Weg. Diese sind oft organisatorischer, technologischer oder finanzieller Natur. From Waste 2 Profit will gegen diese Engpässe vorgehen.

Sie sparen Kosten
Es erhöht Ihre Einnahmen
Und Sie haben einen besseren Umweltbericht

Events

Sie möchten an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Veranstaltungsseite und melden Sie sich an!

06/12/2023

Abschlussevent From Waste 2 Profit

13:30 Uhr -18:00 Uhr

ECI Roermond | ECI 13, 6041 MA Roermond

Registrieren

Referenten

Karine Van Doorsselaer

Universität Antwerpen

Joris Smeyers

Koru HR

Was bedeutet das konkret?

1

Community

Wir schaffen eine Community rund um die Themen Abfallvermeidung und -verwertung. Sie besteht aus Unternehmen, die ihr Abfallmanagement im Hinblick auf die Kreislaufwirtschaft verbessern wollen. So entwickeln wir ein Lernnetzwerk mit Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Regierungen.

Entdecken Sie unsere Gemeinschaft
2

Matchmaking

Darüber hinaus bringen wir auf einer euregionalen Matchmaking-Plattform Lieferanten und Käufer von Nebenprodukten und Recyclingprodukten zusammen.

Entdecken Sie unseren Marktplatz
3

führenden Unternehmen

Wir schaffen mehr Bewusstsein für die Kreislaufwirtschaft. Wir tun dies, indem wir bewährte Praktiken von führenden Unternehmen des Bereichs Abfallmanagement aufzeigen.

4

Audit der Abfallströme

Wir bieten Unternehmen ein Audit der Abfallströme an. Wir können genau feststellen, wie viel und welche Art von Abfall sie produzieren. Auf diese Weise erkennen wir Möglichkeiten zur Abfallvermeidung oder Wiederverwertung von Materialien. Für dieses Audit hat ein Unternehmen Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 2.500 € pro Abfallprüfung, unabhängig vom Wert der Prüfung, der in jedem Fall auf 5.000 € begrenzt ist.

5

Projekt zur Abfalloptimierung

Wir motivieren die Unternehmen dazu, wirksamer zu innovativen Maßnahmen zu greifen. Wir bieten Unterstützung bei der Geschäfts- und Projektentwicklung sowie finanzielle Unterstützung für technische Lösungen und Managementsysteme. Auch hier haben die Unternehmen Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 50 % der gesamten Projektkosten (mit einem Höchstbetrag von 40.000 €).

Neuesten nachrichten

Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien (z. B. Pixel oder Social-Media-Plug-ins), um u. a. Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website so optimal wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus möchten wir Analyse- und Marketing-Cookies verwenden, um Ihren Website-Besuch zu personalisieren, gezielte Werbung an Sie zu senden und uns einen besseren Einblick in Ihre Nutzung unserer Website zu verschaffen.

Sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies für ein optimales Website-Erlebnis verwenden, damit wir unsere Website verbessern und Sie mit Werbung überraschen können? Dann bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit „OK“. Gaat u ermee akkoord dat we cookies gebruiken voor een optimale websitebeleving, opdat wij onze website kunnen verbeteren en om u te kunnen verrassen met advertenties? Bevestig dan met "OK".

Möchten Sie hingegen spezifische Einstellungen für verschiedene Arten von Cookies vornehmen? Dann können Sie dies über unsere Cookie-Richtlinie tun. Wünschen Sie weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies oder darüber, wie man Cookies löscht? Lesen Sie dann unsere Cookie-Richtlinie.